• Home
  • Bigbags PE-Säcke Arbeitsschutz

Bigbags PE-Säcke Arbeitsschutz

Bigbags, PE-Säcke und Arbeitschutzartikel sind ein wichtiger Bestandteil für jeden Betrieb der in der Entsorgung, im Baustoffhandel, als GalaBauer, Handwerker oder in der verarbeitenden Industrie tätig ist.

Bigbags werden nach DIN EN ISO produziert und bestehen aus Polypropylen-Gewebe. Ein Big Bag ist in vielen Varianten kurzfristig ab Lager verfügbar. Als Sack aus PP Gewebe ist er recyclebar und kann in nahezu jeder Branche eingesetzt werden.

Beschichtet oder unbeschichtet, mit Schürze zum Verschließen oben oder komplett offen, mit Einlauf und/oder Auslaufstutzen, als Plattensäcke für Eternitplatten, PP-Gewebesäcke oder auch als Containerbags.

Ferner sind Big Bags (auch Bulk Bag genannt) für die Asbestentsorgung notwendig. Sie verfügen über einen entsprechenden Warnhinweis (Audruck Asbest), gleiches gilt für die Entsorgung von Mineralwolle bzw. künstlicher Mineralfaser (KMF).

Die Standardgröße ist der Big Bag 90x90x110cm, es gibt aber auch den Mini Big Bag oder den Steine Big Bag sowie Bigbags mit LDPE-Inliner. Die meisten Bags haben einen geschlossener Boden und sind UV-beständig. Alle angebotenen FIBC sind für die Einweg Verwendung gedacht.

Die Tragkraft 1.000 kg ist bei den meistens Bigbags Standard, einige Big Bag haben jedoch auch andere Traglasten.

Ein Big Pack kann auch mit einem individuellem Aufdruck bedruckt werden.

Die meistens Big Bag werden ab 10 Stück verkauft und sind zu einem günstigen Preis zu bestellen.

Die PE Säcke sind in unterschiedlichen Größen und als PE Seitenfaltensack oder LDPE Flachbeutel lieferbar. Die verwendete PE-Folie hierbei ist besonders stark. Außerdem bieten wir blaue Müllsäcke an. Die Müllsäcke LDPE haben ein Volumen von 120 Liter.

Im Bereich Arbeitsschutz werden Atemschutzmasken FFP2V und FFP3-V und dreilagige Schutzanzüge angeboten.